Donnerstag, 6. September 2012

Listerine Zero, die 2. Testrunde


So, nun habe ich die Proben alle verteilt und auch erste Reaktionen erhalten.

Wie es so ist, Geschmäcker sind verschieden. So auch bei Listerine Zero.

Die erste Reaktion auf den Test war aber fast immer gleich.

"Oh Listerine......der letzte Test war so scharf und jetzt schon wieder?"

Ich habe sie dann aber doch alle davon überzeugen können Listerine Zero zu probieren.

Als ich erzählte, dass es sich dieses Mal um die neue alkoholfreie Mundspülung von Listerine handelt waren sie doch sehr schnell angetan und wollten testen.

Wie es auch bei meinem Test war, sie warteten fast alle auf das brennen und die Tränen ;o)

Bei 8 von meinen 22 Mittestern (jeweils 2-Personen-Haushalte!) kam weder ein brennen noch Tränen beim benutzen der Mundspülung.

Das waren die Männer ;o)

Die Frauen empfanden Listerine Zero zum Schluß trotzdem ein bissl scharf.

Das war ja auch mein Empfinden.

Vom Frischegefühl sind jedoch 20 von 22 Mittester begeistert und überzeugt.



Listerine Zero war ein toller Test und fast alle meiner Mittester waren begeistert.

Ich denke, dass ich meine Mittester davon überzeugen konnte, dass eine Mundspülung nicht immer Alkohol enthalten und brennen muss und unendlich scharf ist, aber dennoch ein gutes Frischegefühl hinterlässt.

Knapp die Hälfte meiner Mittester gaben an, dass sie sich Listerine Zero wahrscheinlich beim nächsten Einkauf mitnehmen würden.



Kommentare:

  1. ich nehme an meinen beitrag hast du gelesen? ;) findest du nicht auch das der nachgeschmack zu süß ist?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey

      Ja, deinen Beitrag hab ich gelesen ;o)

      Mir ist der Nachgeschmack nicht zu süß. Ich hab bisher auch noch keine solche Rückmeldung meiner Mittester erhalten.

      Löschen